Ein Dungeon zum #GRT2014

Geklaut von der Greifenklaue

Noch keine Idee, aber versprochen, am Gratisrollenspieltag (der 15.03 ist schon SEHR bald) was zu leiten? Greifenklaue hat vorgedacht und einen kleinen Dungeon bereitgestellt, der mit zwei Seiten für eine schnelle Runde ideal ist. Ursprünglich für Dungeonslayers entworfen (die mit First Slay auch einen Schnellstarter im Paket haben) lässt sich der Dungeon aber leicht anpassen. Greifenklaue schreibt dazu:

Grundsätzlich ist das Abenteuer für alle OSR-Systeme wie Labyrinth Lord, Classic D&D, LotfP oder DCC geeignet, auch Systeme wie Pathfinder oder Aborea sollten nur wenig Anpassungsschwierigkeiten haben.

Download bei der Greifenklaue. 

Ich tippe übrigens, dass man den Dungeon auch bei Greifenklaue direkt spielen kann, wenn man in Wolfsburg zum #GRT2014 geht.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-Logo
Rollenspiel-Ding Wolfsburg

Karte wird geladen - bitte warten...

Rollenspiel-Ding Wolfsburg 52.422650, 10.786546 Rollenspiel-Ding Wolfsburg Rollenspielding - der monatliche Rollenspieltreff in Wolfsburg im Kulturzentrum Hallenbad. Einmal pro Monat treffen wir uns und spielen in zwei bis fünf Spielrunden bekannte sowie neue Systeme in gemütlicher Runde!

[Midgard 1880] Die Kutsche das Todes

TitelGRTAuch Dr. Rainer Nagel, der Mann hinter Midgard 1880 hat uns mit näheren Informationen zu seinem Beitrag versorgt – auf diese Dinge könnt ihr euch in den Paketen freuen:

“Unser Beitrag für den Gratis-Rollenspieltag besteht aus dem Einführungsbändchen “Abenteuer 1880 für Einsteiger” (32 Seiten, einschließlich eines Einführungsabenteuers) sowie einer eigens für den GRT geschriebenen kurzen Zusatzbegegnung, die “Kutsche des Todes” heißt. Es handelt sich um eine zwölfseitige Broschüre, die neben dem eigentlichen Text auch vergrößerte Versionen der nötigen Karten (auch für den Einsteigerband) sowie zum Ausschneiden und Verteilen vorbereitete spielfertige Figuren enthält. Ein Aufkleber rundet das Paket ab.”